ABGE Akademie Bewusstsein Grundeinkommen

Martin (mein Lebensgefährte) / Eintrag bei der ABGE:

Ich bin am 26.1.1972 geboren, habe technische Ausbildungen gemacht und bin derzeit arbeitslos. Die Kunst gibt mir ein Feld mich zu verwirklichen. Ich halte viel von der Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens. Damit wären wir abgesichert und als „Mensch“ nicht hinterfragt: wir könnten uns unsere Zeit und Ressourcen einteilen und fänden einen Weg, uns dort einzusetzen, wo wir uns als Arbeitskraft nützlich machen wollen und können.

Was gar nicht geht:

Leute werden genötigt zu 12-Std-Jobs, oder sogar Opfer von Lohn-Dumping. Viele Firmen sind ohnehin immer mehr automatisiert und dennoch wird der Bürger als Person ausgenutzt, für wenig Geld inadäquat viel zu leisten. Der Mensch „an sich“ sollte in meinen Augen mehr Stellenwert haben, als letztendlich nur die Wirtschaft anzukurbeln.